Das gestrige Spiel endete 1:2.

Nach einer sehr guten ersten Halbzeit, in der P. Simmen das 1:0 erzielen konnte, drehte Bischofroda binnen weniger Minuten in Hälfte 2 das Spiel und nahm somit die 3 Punkte mit heim. Trotzdem Kopf hoch Jungs, die erste Hälfte war gut, darauf müssen wir aufbauen!

Wir sehen uns nächste Woche!

 

 

In der ersten Hälfte konnte unser Team das Spiel dominieren und sogar 2:0 in Führung gehen. Das erste Tor fiel durch F.Holzhäuser per Nachschuss, nachdem P.Simmen nach gutem Solo am Torwart scheiterte.

Das 2:0 schoss P.Simmen wieder nach starken Solo. Danach hatte die Mannschaft vom Trainerteam M. Oertl und D. Wachtel noch mehrere Chancen, welche aber nicht genutzt werden konnten. In Hälfte 2 kamen die Gegner aggressiver ins Spiel und versuchten mit langen Bällen unsere Abwehr zu knacken. Doch erst ein Missgeschick konnte dem Gastgeber den Anschlusstreffer bescheren. Danach ist der Gegner besser ins Spiel gekommen und hat mehr Druck gemacht.

Das 2:2 fiel kurz vor Schluss per Kopfball nach einer Ecke.

Insgesamt lässt sich sagen, dass es ein ordentliches Auftaktspiel für unser Team war. Danke auch an die vielen mitgereisten Fans! Nächste Woche geht's Zuhause weiter! Wir sehen uns!

Auf geht's Tabarz!

 

Bei schönstem Fussballwetter und langer Anreise konnten unsere D1 Junioren mit einem 2:1 Auswärtsieg erfolgreich in die neue Saison starten. Da 3 Stammspieler nicht zur Verfügung standen, wurden kurzerhand 3 Spieler der D2-Junioren mitgenommen.

Durch einen Sonntagsschuß konnten die Gastgeber früh in der ersten Minute in Führung gehen. Die SG FSV Rot-Weiss Tabarz ließ sich dadurch allerdings nicht beeindrucken. Bereits in der 6. Minute konnte Cedric Mandla durch einen sehenswerten Kopfball nach einer Ecke den 1:1 Ausgleich erzielen.

Direkt nach der Pause und dem ersten Angriff erzielte Dominik Liedloff das 2:1 für die Tabarzer. Dabei blieb es bis zum Ende.

Bilder vom Spiel gibt es in der Galarie.

 

 

 

Das erstes Saisonspiel für unsere D3-Junioren ging leider verloren. Die neu formierte 3. Mannschaft lieferte allerdings eine starke Leistung ab. Unterstützt durch 3 Spieler der zweiten Mannschaft konnte man bis zur 50. Minute ein 1:1 vorweisen. In den letzten Minuten ließ uns die Kondition etwas im Stich.

 

 

 

Jede Menge Bilder vom Spiel in der Galerie.

 

 

Klassenerhalt!!!

Lieber spät als nie!

Am vergangenen Sonntag konnte unser Team 4:0 gegen Leimbach gewinnen! Bereits in der ersten Minute konnte P. Kerpen uns mit einer tollen Direktabnahme nach Vorlage von B. Zerull aus ca. 20m vor dem Tor, das Team in Führung bringen. In der 13. Minute schoss dann P. Eccarius das 2:0 nach einem starken Solo. In der 21. Minute konnte dann D. Romstedt nach Vorlage von F.Holzhäuser das 3:0 und somit den Pausenstand erzielen.

In der 2.Hälfte wurde das Spiel hektischer in der Folge kam es zu unschönen Szenen die im Fussball nichts verloren haben und somit auch zu gerechtfertigten Platzverweisen. Kurz vor Schluss konnte P. Kerpen sich im Strafraum durchsetzen und wurde böse umgetackelt ohne das der Gegner eine Chance auf den Ball hatte. Den resultierenden Strafstoß konnte unser Tohüter T. Bruder perfekt im Winkel versenken.

Wir bedanken uns bei allen Fans, Mitarbeitern, Helfern, unseren Trainern und Spielern für diese grandiose Saison und den gelungenen Klassenerhalt! Wir verabschieden uns somit erstmal in die Sommerpause!

Wir sehen uns!

P.s. wir werden euch natürlich auf dem laufenden halten, wenn es was neues oder wichtiges gibt. Bis dahin, euch allen eine tolle Sommerpause!

 

Sieg!!!!

Danke für einen an alle Fans die mitgereist waren! Ihr wart spitze!

In der ersten Halbzeit konnte S.Oertl einen Elfer rausholen den C.Kuhn sicher verwandelte. Dem Team boten sich in der Folge ein Haufen Chancen, die leider nicht genutzt werden konnten.

Auch in der 2. Hälfte hatten wir genug Chancen die wir wieder nicht nutzten, so kamen die Gegner Mitte der Halbzeit ganz gefährlich frei vor unserem Tor zum Abschluss. Doch mit viel Glück und einer riesen Torwart Leistung von T.Bruder ging der Schuss über das Tor.

Zum Ende plätscherte das Spiel nur noch dahin und es gab außer ein paar unklaren Chancen auf beiden Seiten keine großen Szenen mehr.

 

Somit haben wir den Klassenerhalt am Sonntag selbst in der Hand! Deshalb kommt alle zum letzten Heimspiel der Saison gegen Leimbach am Sonntag 15 Uhr vorbei und kämpft, kratzt und beißt zusammen mit uns um die 3 Punkte!

 

Nur der TSV!

 

  • 2017-09-03 10.15.06.jpg
  • 2017-03-05 18.38.53.jpg
  • fb06.jpg
  • fb04.jpg
  • 2017-06-24 17.00.14.jpg
  • fb10.jpg
  • fb08.jpg
  • fb02.jpg
  • fb09.jpg
  • fb07.jpg
  • 2018-02-17 16.21.39-1.jpg
  • 2017-07-22 18.32.34-1.jpg
  • 2018-02-17 16.21.38.jpg
  • fb01.jpg
  • 2018-02-17 16.21.39.jpg
  • fb03.jpg
  • 2017-09-03 10.15.35.jpg
  • fb05.jpg
  • 2017-05-02 10.11.12.jpg
  • 2017-09-03 10.15.48.jpg

  

 

 

KK

  • slideshow2_10.jpg
  • slideshow2_05.jpg
  • slideshow2_02.jpg
  • slideshow2_11.jpg
  • slideshow2_03.jpg
  • slideshow2_04.jpg
  • slideshow2_12.jpg
  • slideshow2_06.jpg
  • slideshow2_07.jpg
  • slideshow2_01.jpg
  • slideshow2_09.jpg
  • slideshow2_08.jpg